Shir o Khan (SoK) Kampfkunstschule
Shir o Khan (SoK) Kampfkunstschule

SoK auf Wikinger Tour !

Flensburg, den 14.08.2018

Nicht mehr lange (Fr. 31.08. bis So 02.09.), dann leben wir zwei Tage in einem original Wikingerdorf Valsgaard bei Wallsbüll. Es liegt sehr idyllisch und im Wald - quasi abgeschottet von der Rest der Welt.
Alles ist authentisch und sehr real gehalten.


Wir kombinieren Sport, Bogenschießen, Historik, historische Spiele/Kämpfe,Teamspirit, Romantik (z.B. Lagerfeuer) und Aufgabenbewältigung gemeinsam.
Es gibt einen Ablaufsplan (kommt nach der Anmeldung), aber auch die Entspannung soll nicht zu kurz kommen !

Da wir viele "Wikinger" bei uns im Club haben, fanden wir diese Idee einfach toll, mal aus dem Alltag auszubrechen und gemeinsam mit der SoK ein Abenteuer zu erleben !

Wir treffen uns am Freitag um 17 Uhr und fahren gemeinsam los. Sonntag ist dann um 11h/12h wieder Abfahrt.
Wir haben noch 4 Plätze frei. Erst ab 16 Jahren.
Inkl.Verpflegung, Übernachtung usw. für NUR 39,00 p.P.

Anmeldung direkt bei uns !

 

 

Instructor/Mitarbeiter auf Touren

Friedrichsstadt, 23.07.2018

 

Mehrmals im Jahr unternehmen die SoK Trainer/in und Mitarbeiter/in eine gemeinsame Aktion.

 

Diesmal fuhren wir nach Friedrichsstadt (Klein Amsterdam). Eine kleine wunderschöne beschauliche Stadt mit vielen Wasserkanälen.

Nun geht es zwei Wochen in den Urlaub, und daher unternahmen wir einen Ausflug mit Tretbootfahren, Kaffee und Kuchen und Stadt erkunden.

Besonders das Tretbootfahren war sehr idyllisch, obwohl sich natürlich die Boote gegenseitig mit Wasser bespritzen und "Piraterie" das Leben schwer machten ;).

Spaß wird bei uns groß geschrieben.

 

Wir möchten aber auch die Erholungsphase nutzen, um neue Kräfte zu sammeln, da wir noch einige Projekte vorhaben. z.B. wird der neue Kursraum gefertigt und der Tempel, Massageraum neu strukturiert.

 

Wir freuen uns auf dem 06.August. Denn da geht es wieder frisch mit neuen Räumen los.

 

 

 

Zwei SoK Instructor schaffen den Deeskalationstrainer für Institutionen

Flensburg, den 17.06.2018
 

Wir bleiben nicht stehen und bilden uns immer weiter !

Die renommierte und erfahrene Ausbildungsstätte Safe Agressionsmanagement für Institutionen in Göttingen hat zwei weitere Shir o Khan Trainer zum Deeskalation Trainer und Anti Gewalt Trainer ausgebildet:

 

Babak Philip Saviz und André Bajorat haben die Schulung erfolgreich bestanden.

Intuitionen wie Behörden, Universitäten, Rettungsdienste, Unternehmen, Justiz und insbesondere Kliniken stehen immer wieder im Focus von Gewalt und Aggressionen.
 

Es geht primär nicht nur darum, welche SV Techniken ich einsetze, sondern vielmehr wie ich mich bei einer brenzligen Situation verhalte, welche Schritte ich verfolgen sollte und welche Möglichkeiten der Eigensicherung ich habe.

Dabei wird die Leitlinie wie folgt beachtet : Spannung wahrnehmen, Aggressionen kontrollieren, Frustrationen entziehen, Eskalation managen.

 

Die SoK hat bereits sehr viele fachliche Eignungen – doch diese rundet nun diese Sache ab. Und wir freuen uns, das wir euch noch mehr fachliche Kompetenz bieten können.

 

 

 

Mach deine Werbund Aktion !

Flensburg, den 12.06.2018

 

Mach deine Werbung hier bei uns : Einer der größten Kampfkunstschulen Norddeutschlands - Boxhalle, Dojo, Kraftstudio, Yogaraum, Lounge, Seminarraum usw....


Mehrere hunderte von Mitgliedern, Besucher, Lehrgangsteilnehmer, Eltern, Schulen, Kindergärten, Behörden und Seminarteilnehmer trainieren in unsere Räumlichkeiten.

Die DIN A2 Alurahmen (groß) stehen unübersehbar im Flur. Gut beleuchtet und auf Augenhöhe.
Keine Vertragsbindung und monatlich buchbar.
Jetzt zum Einführungspreis von NUR 9.90 € mtl.

 

Ihr könnt euch ab sofort informieren und los legen.

Neben den DIN A2 Alurahmen werden wir Flyerständer montieren, die ihr mitbenutzen könnt.

 

Ruft an : 0461 - 315 589 35

 

 

 

Die Shir o Khan Kampfkunstschule wird geehrt

Flensburg, den 02.06.2018

 

Unsere Schule wurde vom MAA-I Verband, welches in 64 Länder vertreten ist, für die besondere Leistungen für den Kampfsport mit der großen "Ehr"Medaille geehrt.

 

Die SoK besteht seit 2008 und hat seither sich sehr für den Kampfsport in der Region stark gemacht. Neben eienr DVD Produktion (Kampfsport für Kinder, Senioren und Menschen mit Handicap Training etc, machen sich die Macher der SoK auch für soziale Projekte stark. Das bleibt nicht unbeindruckt und die Dankbarkeit dafür, haben wir es in Form einer Ehrenmedaillie erhalten.

 

"Wir haben in den letzten Jahren so viel Liebe, Energie und Geist für den Kampfsport, für soziale Projekte, für Kinder und Menschen mit Behinderung aufgewendet, so daß diese Medaille eine deutliche Symbolkraft hat. Wir haben zu danken.", so Schulleiter Babak.

Sie wird einen Ehrenplatz in der SoK einnehmen.

 

 

 

Die 4.MoMA in Flensburg erfolgreich beendet

Flensburg, den 17.05.2018

 

 

Die mittlerweile 4.Magic of Martial Arts in Flensburg wurde erfolgreich beendet. Zahlreiche Teilnehmer nahmen an dem Benefizveranstaltung zu Gunsten des Kinderhilfswerkes ICH international Childeren Help teil.

 

Knapp 20 Referenten aus dem In- und Ausland reisten an, um als Referent in diesen einmaligen Workshop zu agieren.

Der Verband MAA-I und die Shir o Khan Kampfkusntschule arbeiten seit 2010 eng zusammen, und veranstalten jährlich die MoMA, die sich in Flensburg fest etabliert hat und imemr mehr Anhänger findet.

Die Organisatoren und Teilnehmer waren sehr zufrieden, und man wird auch sicherlich die 5.MoMA in Flensburg stattfinden lassen.

 

Nun aber wird auf den 02.06. hingearbeitet : Kampfsport Förde Turnier in der Fördehalle Flensburg.

 

 

 

Die "Clean up the Beach" Aktion mit viel Beifall

Flensburg, den 08.05.2018

 

Gut ausgerüstet mit Mülltüten, Handschuhen und Müllgreifer trafen sich heute ca.50-60 Shir o Khaner Kinder und Erwachsene am Solitüte Strand in Flensburg.

Die Aktion wurde ins Leben gerufen, weil wir beim letzten Strandtraining über den vollgemüllten Zustand mit Abfall und Glasscherben mehr als nur entsetzt waren.

 

Als Kampfsportler hielten wir es als eine Pflicht, mit guten Beispiel voranzugehen, und unseren Kindern zu zeigen, das wir die Umwelt zu respektieren und zu schützen haben.
Die pädagogisch wertvolle Maßnahme hatte heute vollen Erfolg.
Die Strandbesucher waren zum Teil sehr begeistert und haben uns Beifall gezollt.
Sie bedankten sich bei uns für diese tolle Aktion.

Und wir haben viele große blaue Mülltüten voll gemacht, die wir dank TBZ in eine große Tonne verstauen konnten.
TBZ leistet gute Arbeit, kommt aber manchmal einfach nicht hinter her, weil es so viele verirrte Menschen gibt, die ihren Dreck mutwillig und gedankenlos liegen lassen.

Als wir die Kinder zum Schluss auf ein Eis einladen (Solitüte Pavillon) wollten, haben uns die Besitzer von Bastians Currywurst & Meer dies kostenfrei ausgegeben. Sie unterstützten damit die Idee. Danke - ihr habt die Kinder glücklich gemacht.

Auch ein großen Dank an die vielen Helfer, die ihre Zeit für diese Aktion geopfert haben.

 

 

 

Strandtraining Rekord 2018

Flensburg, den 24.04.2018

 

Letzten Samstag trafen sich mehr als 100 Shir o Khaner und Eltern zum Strandtraining am Solitütestrand. Ein Rekord in der Historie der Shir o Khan Kampfkunstschule.

 

„Mit so vielen Teilnehmern haben wir nicht gerechnet. Seit 2010 bieten wir jedes Jahr ein Strandtraining für alle an. Diesmal aber haben wir den Rekord gebrochen.“, so SoK Chef Babak.

Bei bestem Wetter und Sonnenschein starteten die Kids und  Juniors pünktlich um 12.30h.

Es wurde gelaufen und Techniken geübt. Danach mussten die Eltern aktiv mitmachen. Eltern spielten die Angreifer, und nicht selten hatten sie einen blauen Flecken als Andenken mit nach Hausen genommen. Die SoK Trainer klärten die anwesenden Eltern auf, wie man sich bei Entführungsfällen und Attacken zu verhalten hat. Danach wurden einige Szenarien nachgespielt – mit sehr viel Spaß für alle. Aber der Lerneffekt ist geblieben.

 

Anschließend waren dann die „großen“ Shir o Khaner dran. Die Masse an Teilnehmer/in beindruckte nicht nur uns selbst, sondern auch die Zuschauer und Strandbesucher.

Das harte Strandtraining  brachte auch den letzten außer Atem. Kraftaufbau, Kondition, Ausdauer und Techniken.  Zum Schluß wurde wieder „Rugby/Football“ gespielt – und da wurde nichts geschenkt. Besonders die Shir o Khan Frauen haben unglaublich verteilt, so dass MAN(N) unglaublich viel Respekt vor der Kraft der Frauen hatte.

 

Abends saßen dann viele Shir o Khaner gemeinsam beim Grillen und ließen den Abend ausklingen.

Rundum ein gelungener und toller Tag für alle !

 

 

 

Trainingscamp mit viel Bravour

Skagen/Dänemark, den 17.04.2018

 

Jedes Jahr findet  in den Osterferien in Dänemark das SoK Trainingslager statt.

Diesmal waren wir oben in Skagen.

 

Das Haus lag 500 Meter vom Strand entfernt und bot viele Freizeitmöglichkeiten an : Sauna, Whirlpool, Schwimmbad, Tischkicker, Billiard etc.

Die Lage war einfach fantastisch schön.

Der Rasentrainingsplatz war nur etwa 300 Meter entfernt, und der Ort sehr ruhig.

 

Am ersten Tag bezogen die Campteilnehmer ihre Unterkünfte und bereits am nächsten Tag um 10 Uhr fand die erste Trainingseinheit Kardio, Ausdauer und Kondition statt.

Die ganze Woche über wurden mehrere Stunden vormittags und nachmittags trainiert.

Die Technik - Schwerpunkte waren immer verschieden und  sehr vielseitig.

Nach dem zum Teil sehr harten Trainingstag waren die Shir o Khaner froh, wenn sie abends in der Sauna, Whirlpool und Co entspannen konnten.

 

Besonders die Strandläufe und das Strandtraining mit der untergehenden Sonne taten Seele und Körper einfach nur gut.

Am letzten Tag beuchten wir noch das Fitnessstudio und Squash, und als Abschluss spielten wir in der Halle Basketball.

Wobei das eher mehr Kampfsport als Basketball war – aber was erwartet man von einer Horde wildgewordener Kampfsportler aus Flensburg.

 

Die Teilnehmer/in waren überglücklich und sehr zufrieden. Keiner wollte so richtig wieder nach Hause. Aber wir versprechen : Auch im nächsten Jahr werden wir am selben Ort das SoK Trainingscamp organisieren !

Mehr Bilder unter Specials - Galerie !

 

 

 

Am 12. Mai ist wieder die Hölle los : MOMA 2018

Flensburg, 25.03.2018

 

Seit 2015 veranstalten wir jährlich die Magic of Martial Arts zu Gunsten des ICH Kinderhilfswerks international.

Bis zu 20 nationale und internationale Referenten kommen nach Flensburg, um ein Workshop zu geben.

 

Die MoMa ist ein Workshop für jedermann und -frau geeignet. Ob alt oder jung, ob dick oder dünn, ob Anfänger oder Fortgeschrittener usw - jeder ist Willkommen.

Denn auf mehreren Mattenfelder zeigen die Referenten jeweils 45 Minuten lang ihre Systeme und Stile. 

Kung Fu, Brazil Jiu Jiutsu, Escrima, Aikido, Krav Maga, Anti Terror, MAS, Thaiboxen, Ju Jutsu, Ninjutsu, Street Fight, Kinderkampfsport, Menschenmit Handicap Kampfsport usw...sind nur einige Arten und Systeme, die gezeigt werden.

 

Es gibt "sechs Runden" mit je 45 Minuten Workshop. 

Als Beispiel:  in der ersten Runde 10.00h - 10.45h findet statt auf Feld1 Ninjutsu, auf Feld2 Krav Maga, auf Feld3 Escrima, auf Feld4 Kung Fu. 

In der zweiten Runde 10.50h - 11.35h findet statt auf Feld1 Thaiboxen, auf Feld2 Ju Jutsu....usw...

Der Teilnehmer/in hat die Möglichkeit auszusuchen, wo sie denn genau ein Workshop machen möchte !

 

Informiert euch hier auf unsere Specials Seite : MOMA 2018

 

 

 

Kraftstudio bald fertig

Flensburg, den 08.03.2018

 

Tolle Nachricht für unsere Mitglieder : Das Kraftstudio wird am 15.März für unsere Mitglieder eröffnet. Darauf haben viele gewartet.

 

Ob nun Hantelbank, Gewichten, Lang-und Kurzhantel, Fitnessturm usw, alle Geräte werden diese Woche nach und nach aufgebaut und aufgestellt. Natürlich möchten wir uns mit keinen Fitnessstudion messen, denn unser Hauptvermerk liegt im Kampfsport und Kurse. Doch die große Fläche für Kraftstudio soll eine tolle Ergänzung sein.

Das Kraftstudio und auch die Boxhalle (sofern keine Kurse stattfinden) können jederzeit zu den Öffnungszeiten genutzt werden.

"Wir sind mit vielen Projekten fertig geworden wie z.B. das Dojo, die Boxhalle, Yogaraum, Lounge und Empfangsraum. Als nächstes wird das Kraftstudio zur Verfügung stehen. Dann müssen wir die Duschen, Massageraum und Wellnessbereich langsam aber sicher nach und nach zu Ende führen. Als erstes aber die Duschen ! Wir haben in den knapp 5 Wochen mehr geschafft als erwartet. Darauf sind wir Stolz !", meint SoK Chef Babak.

 

Wir freuen uns auf das neue SoK Kraftstudio !

 

 

 

Ab März exklusiv und einmalig neue Kurse

Flensburg, den 26.02.2018

 

Einmalig und exklusiv wird ab März in der Shir o Khan Kampfkunstschule neue Kurse angeboten, die es so bisher noch nicht in den hohen Norden gegeben hat.

 

"Wir sind Stolz darauf, einer der größten Kampfkunstschulen Norddeutschlands zu sein. Das hat auch damit zu tun, dass wir uns hochqualifizierte und fachliche Trainer/in ins Boot holen. Die Shir o Khan ist mittlerweile eine Sammelstelle für Kampfsportenthusiasten, Fitnessverrückte, Sportbegeisterte und Kampfkunstliebhaber geworden. Es kommen auch automatisch immer Meister und Instructor aus anderen Städte zu uns, die hier beruflich oder privat hergezogen sind, und uns mit ihren Wissen und Now-how bereichern.", so SoK Chef Babak.

 

Im März haben wir nun zusätzlich neue attraktive Angebote wie z.B. Panantukan Boxen, Wuschu Kung Fu, Yoga, RAM und Faszientraining.

Das alles und noch viel mehr kann man zwei Wochen kostenfrei ausprobieren. Auch später als Mitglied, kann man alles zu einem Preis nutzen. Das ist auch unschlagbar !

 

Schaut auf unsere Rubrik Angebote, dort findet ihr mehr darüber !

Wir freuen uns auf den März !

 

 

 

Aufnahmestopp bei den Minis Ameisen

Flensburg, den 14.02.2018

 

Es hat Vor-und EIN Nachteile, wenn man eine anerkannte Fachschule für Kinderkampfsport ist. Ein Nachteil : Die Kindergruppen sind manchmal so voll, dass wir mal die Notbremse ziehen müssen.

 

Bei den Minis (Kleinkinder zwischen 4 und 6 Jahren) haben wir zur Zeit keine Kapazität mehr. Wir haben bereits mehr als was wir trainieren möchten und können.

Wir möchten die Kinder fachgerecht und individuell unterrichten. Das können wir nur, wenn die Gruppe nicht den Rahmen an Teilnehmerzahl sprengt.

Besonders bei den Kleinsten unter uns, gestaltet sich der Unterricht schwerer als wie die größeren Kinder (Tiger, Drachen...).

 

Viele Interessenten setzen ihre Kinder in dieser Altersgruppe auf unsere Warteliste. Es gibt ja immer welche, die in eine größere Gruppe aufsteigen, oder aus der Kampfkunstschule austreten. Die Wartezeit kann bis zu drei Monaten betragen.

Wir freuen uns, wenn ihre diese Geduld aufbringt, damit auch dein Kind ordentrlich trainiert werden kann.

 

Bei Interesse einfach melden per E-Mail, persönlich oder telefonisch (Achtung:wir haben erst vorrausichtlich ab den 15.02.2018 Anschluss - da die Telekom wieder mal sehr viel Zeit braucht, und scheinbar Probleme hat die richtige Leitung freizuschalten).

 

 

Intermezzo. Zwischenbericht : hohe Resonanz

Flensburg, den 06.02.2018

 

Kaum zwei Wochen ist es her, seit wir umgezogen sind. Die Resonanz jedoch ist überwältigend : Unglaublich viele Mitglieder und Interessenten sind auf uns zu gekommen, um die neue Kampfkunstschule zu bewundern.

 

"Wow, Freundlich und Hell, Offen und herzlich, Wunderschön und Edel, Super, Ist ja ein Palast, Wahnsinn, Gute und bessere Luft als das alte Dojo" sind einige Bemerkungen der Besucher.

Die 45 - 50 Parkplätze sind oft voll, und die große Betriebsamkeit zeigt uns, daß ihr die SoK an dem neuen Ort angenommen habt.

 

Wir haben bisher geschafft : Der Trainingsraum Dojo, Lounge, Empfangsbereich.

Diese Woche wird noch der gemütliche Yoga/Tempelraum gefertigt !

Nun sind die anderen Baustellen dran, die bis März fertig sein sollten :

Boxhalle, Duschen, Umkleidekabinen, Kraftraum, Schulungsraum und Massageraum.

 

Der Wellnessbereich muss leider noch ein wenig warten, aber auch das wird nach und nach bearbeitet.

 

 

Kids Auftritt in der Flensarena erfolgreich

Flensburg, den 31.01.2018

 

"Flensburg bewegt sich" hieß das Motto in der Flensarena. Dabei war der Focus auf Kinder und Jugenliche gerichtet.

 

Auch die Shir o Khaner wurden eingeladen, und trotz der vielen Ausfälle (viele konnten um 15 Uhr nicht, oder waren krank), fanden sich über 30 Kinder ein, um etwas von ihrem Können zu zeigen. Sie zeigten die Formen (Techniken) und die Counter Drills (aufeinander abfolgende Techniken).

Auch die kleine 8jährige Janice, die bereits seit vier Jahren in der SoK trainiert, hat mit Meister Babak eine kleine Show gezeigt. Die Zuschauer waren begeistert und viele Nachfragen wurden gestellt.

 

Wir möchten uns bei den Eltern bedanken, die dabei waren und das Ganze sehr unterstützten. Und die Kids---sie waren wieder Klasse ! Danke !

 

 

Jetzt geht es los !

Flensburg, den 22.01.2014

 

Mit Hochdruck arbeiten wir an unserer neuen Kampfkunstschule. Viele Räume sind soweit fertig, aber da ist noch sehr viel Arbeit.

 

Dennoch möchten wir aufgrund der ständigen Heizungsproblematik, Schimmel etc. im alten "Dojo" am liebsten sofort umziehn. Bereits am kommenden Montag werden alle Gruppen in der neuen Kampfkunstschule in der Rudolf-Diesel-Strasse 3a trainieren.

Zwar ist noch nicht alles perfektt, aber alles wird zeitnah fertiggestellt.

Die Duschen und Umkleidkabinen sind noch in der Umbauphase, aber wir haben andere Räume für die Umkleiden zweckentfremdet.

Also: ab Montag, den 29.Januar wird in den neuen Räumlichkeiten trainiert. Wir freuen uns!

 

 

Du weißt nicht so recht, welches Angebot zu Dir passt?! Welcher Kurs Dir Spass machen würde?!

 

Wir helfen Dir gerne! Dazu brauchen wir ein paar Daten.

Ruf uns an :

0461 - 315 589 35, schau bei uns persönlich vorbei oder fülle das Frageformular aus.

Am 29.Sept. 2018

 

SoK

Personenschutz Lehrgang

 

INFOS HIER !

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Shir o Khan Kampfkunstschule

Anrufen

E-Mail